Die Schweizer ERP-Gesamtlösung für KMU
iFAS X5 - Modern, flexibel - einfach gut!

ERP Highlights

Mit iFAS X5 wird Individualität zum Standard.

Bei der Entwicklung der dritten iFAS-Generation wurde auf die einfache Bedienung grossen Wert gelegt. Dem Anwender stehen umfangreiche Hilfe-Funktionen zur Verfügung und alle Eingaben werden auf ihre Konsistenz geprüft (Validierung). Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und stellen dem Power-User alle möglichen Editoren bereit, damit Sie am ERP-System selbstständig Anpassungen vornehmen können. Selbstverständlich bleiben diese Anpassungen releasefähig.

Masken-Editor

Masken-Editor

Werden auf der Benutzeroberfläche Felder angezeigt, die Sie gar nicht benötigen oder möchten Sie zusätzliche Daten erfassen? Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und passen Sie die Felder nach Belieben ohne Programmierung an.

Report-Designer

Report-Designer

Für die Gestaltung von Formularen, Listen, usw. steht der Formulardesigner zur Verfügung. Arbeiten Sie mit Vorlagen und definieren wiederkehrende Bausteine wie Kopf- und Fusszeilen zentral.

Workflow-Manager

Workflow-Manager

Mit dem iFAS X5 Workflow-Manager lassen sich Arbeitsprozesse schrittweise visuell darstellen und bearbeiten. So können beispielsweise nach einem Arbeitsschritt Aufgaben im CRM oder E-Mails automatisch ausgelöst werden.

Schnittstellen-Generator

Schnittstellen-Generator

Die Unterstützung von Schnittstellen (z.B. EDI) oder die Anbindung von Drittsystemen (CAD, BDE, Webshops, usw.) werden über den Schnittstellen-Generator sichergestellt. Sämtliche Daten vom ERP-System stehen z.B. über XML, SQL, Webservices oder ASCII zur Verfügung.

Volltextsuche & Filter

Volltextsuche & Filter

Für eine gezielte Suche können verschiedene Suchfelder und -kriterien definiert werden oder Sie nutzen einfach die integrierte Volltextsuche. Die Suchergebnisse lassen sich filtern, sortieren, summieren, exportieren, etc.

Help & Validierung

Help & Validierung

iFAS X5 User werden in ihrer täglichen Arbeit durch detaillierte Tool-Tipps unterstützt oder können weitere Informationen über "Help" abrufen. Zusätzlich werden beim Speichern alle Daten validiert und bei Unstimmigkeiten Fehler angezeigt.

Technologie

Die seit 1989 3. iFAS ERP Generation basiert auf modernster Microsoft Technologie (.Net C# / MS SQL). Die 3-Tier/SOA-Architektur wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule Rapperswil konzipiert.

Updates

Die Einspielung der regelmässig verfügbaren Neuerungen erfolgt äusserst einfach. Individuelle Anpassungen bleiben dabei vollständig erhalten (nicht vergleichbar mit aufwändigen Updateprojekten anderer ERP-Lösungen).